Das Amphitheater vom Rang aus gesehen. Das Theater wird heute noch bespielt.
Amphitheater.
In den Katakomben des Theaters.
Apollon Tempel.
0170
0172
0171
0173
Urlaub in der Türkei Panoramen vom Amphitheater und dem Apollon Tempel in Side (Pamphylien) Das Theater befindet sich am Eingang Sides, schräg gegenüber vom Museum. Der auf das 2. Jhd. n. Chr. datierte Bau ist eines der größten Theater Anatoliens. Es wurde im Laufe der Zeit für Gladiatorenspiele, als Tempel verwendet. In der Antike war es üblich, Theater in einen Berg einzubetten. Im ebenen Gelände von Side war dies nicht möglich, deshalb erhebt sich das Theater von Side auf Pfeilern (Elefantenfüße) und stellt damit eines der weltweit originellsten Beispiele dieser Bauweise dar. Der Apollon Tempel der türkischen Stadt Side ist eine der wichtigsten römischen Ruinen in der Hafenstadt. Er ist bereits in der zweiten Hälfte des zweiten Jahrhunderts nach Christi Geburt erbaut worden und begeistert seine Besucher noch heute. Historiker nehmen an, dass der Tempel dem Gott Apollo geweiht worden ist, der für Kunst, Licht und Schönheit steht. Die antike Stadt Side ist teilweise unter dem heutigen Selimiye gelegen, einem Urlaubsort an der Türkischen Riviera. Die Stadt liegt zwischen den Städten Antalya und Alanya im Landkreis Manavgat, der zu der türkischen Provinz Antalya gehört. Side wurde vor 3500 Jahren erstmals besiedelt und war in der Antike eine bedeutende Hafenstadt in der Region Pamphylien, wie diese Landschaft an der mittleren Südküste in der Antike genannt wurde. Quelle: Wikipedia
Flächen Panorama Flächen Panorama Flächen Panorama
© by F. Schmidt 2000 - 2020 | 31141 Hildesheim | 02. August 2020 | v 6.4a | info@round-shot.de
Alle Urheberrechte (sofern nicht anders vermerkt) liegen bei F. Schmidt
top of Page
Das Amphitheater vom Rang aus gesehen. Das Theater wird heute noch bespielt.
Amphitheater.
In den Katakomben des Theaters.
Apollon Tempel.
0170
0172
0171
0173
Urlaub in der Türkei Panoramen vom Amphitheater und dem Apollon Tempel in Side (Pamphylien) Das Theater befindet sich am Eingang Sides, schräg gegenüber vom Museum. Der auf das 2. Jhd. n. Chr. datierte Bau ist eines der größten Theater Anatoliens. Es wurde im Laufe der Zeit für Gladiatorenspiele, als Tempel verwendet. In der Antike war es üblich, Theater in einen Berg einzubetten. Im ebenen Gelände von Side war dies nicht möglich, deshalb erhebt sich das Theater von Side auf Pfeilern (Elefantenfüße) und stellt damit eines der weltweit originellsten Beispiele dieser Bauweise dar. Der Apollon Tempel der türkischen Stadt Side ist eine der wichtigsten römischen Ruinen in der Hafenstadt. Er ist bereits in der zweiten Hälfte des zweiten Jahrhunderts nach Christi Geburt erbaut worden und begeistert seine Besucher noch heute. Historiker nehmen an, dass der Tempel dem Gott Apollo geweiht worden ist, der für Kunst, Licht und Schönheit steht. Die antike Stadt Side ist teilweise unter dem heutigen Selimiye gelegen, einem Urlaubsort an der Türkischen Riviera. Die Stadt liegt zwischen den Städten Antalya und Alanya im Landkreis Manavgat, der zu der türkischen Provinz Antalya gehört. Side wurde vor 3500 Jahren erstmals besiedelt und war in der Antike eine bedeutende Hafenstadt in der Region Pamphylien, wie diese Landschaft an der mittleren Südküste in der Antike genannt wurde. Quelle: Wikipedia
Flächen Panorama Flächen Panorama Flächen Panorama
© by F. Schmidt 2000 - 2020 | 02. August 2020 | info@round-shot.de
Alle Urheberrechte (sofern nicht anders vermerkt) liegen bei F.Schmidt